Thomas Kreuzmann ist Mitglied des Präsidiums der Hamburgischen Bürgerschaft

Das neue Präsidium der Hamburgischen Bürgerschaft ist komplett.

In seiner zweiten Sitzung wählte die Bürgerschaft Detlef Ehlebracht (AfD) zum Vizepräsidenten. Die neuen Schriftführer heißen Güngör Yilmaz (SPD) und Thomas Kreuzmann (CDU). Die Wahl der weiteren Mitglieder des Präsidiums hatte in der konstituierenden Sitzung stattgefunden. Dem Präsidium gehören seither die Präsidentin Carola Veit (SPD), der Erste Vizepräsident Dietrich Wersich (CDU), die Vizepräsidenten Barbara Duden (SPD), Antje Möller (Grüne), Christiane Schneider (DIE LINKE) und Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) an.


Ich bedanke mich ganz herzlich für das überwältigende Votum der Abgeordneten!

Vor einem Jahr war die Bürgerschaftswahl

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihre Unterstützung und mit Ihren Stimmen für das Vertrauen.

Seit 2008 bin ich nun für unsere Stadtteile in der Hamburgischen Bürgerschaft aktiv. In meiner politischen Arbeit möchte ich mich jetzt wieder auf die Themen Haushalt und Finanzen, Technik und moderne Verwaltung, Sport, Umwelt, ökologischer Verkehr sowie Erziehung und Schulpolitik konzentrieren.
Im Mittelpunkt meines politischen Engagements soll weiterhin der Mensch und damit die Arbeit von Menschen an den Menschen stehen.

Zahlreiche Spender werden Ihren Kindern das Ostereiersammeln auch in diesem Jahr ermöglichen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei:
ABC Automobile Andreas Klecha - Alster Optik Hausig & Miessner - Apotheke Karlshöhe - beauty company, Manuela Kaiser - Blumen Bethge, Frau Hildebrandt - Christel Landrock - Damen- und Herren-Salon Anja Suhr - Das Porzelanstübchen - Dipl. Ing. Leiber Immobilien - Dorfplatz Apotheke, Amina Pankonin - Dreßler Sanitärtechnik - Edith Mosler - Ehepaar Mecklenburg - Eiscafe Dante - Elke Kreuzmann - Elke Susott - Fachhaus Damms - Fisch-Feinkost Ellerbrock - Fred Kreuzmann - Fußpflege Sonja Ibendorf - Garten- und Landschaftsbau Stefan Albers - Gennen & Team Immobilien - Gero Schröder - Glas & Spiegel Bernd Reuter - Gröhn & Viesteg, KFZ-Meisterbetrieb - Hannelore Kurth - Hansa Rundfahrt GmbH - Harry Kreutziger GmbH - Hartfelder Spiel + Hobby Haus - Heidi Käckell - Helga Jonas - Horst Lauenstein - Hotel Restaurant „Zum Bramfelder Hof“ - Hummel Apotheke, Astrid Cranz - Irene Karste - Ingrid Held - Ingrid Olsen - Jürgen Peters - Jutta Frischkorn - Khodl Elektroanlagen GmbH & Co. KG - Klempnerei Erich Kuhn GmbH - Krankengmnastik Kötter-Preusse - Markisen-Markt Jagow GmbH - Maurin-Lünsroth-Schittek - Monika Heidler - Neptun Apotheke, Evelin Seibert - Osterbek-Apotheke, Michael Wiese - Piazza Roberto - Premio Reifen-Service GmbH - Rita Weiss - Rolf Diederichs - Salon Köster & Gloc - Schlachterei Karsten Raff - Schubert Immobilien RDM - Thomas Kreuzmann - Tischlerei Jan Lüdeke - Tischlerei Rainer Stamm - Weiss-KFZ GmbH
Vielen Dank.

Aktuelles



Thomas Kreuzmann einstimmig als Vorsitzender bestätigt

Der CDU-Ortsverband Bramfeld/Steilshoop hat seinen Vorsitzenden Thomas Kreuzmann im Amt bestätigt.

Der Bramfelder Bürgerschaftsabgeordnete wurde einstimmig wiedergewählt. Kreuzmann steht seit 2006 an der Spitze der Bramfelder und Steilshooper Christdemokraten.

Als Stellvertreter wurden Alexandra Klecha und Fred Kreuzmann ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Beide saßen von 2008-2011 in der Bezirksversammlung Wandsbek und haben an der Spitze ihrer Fraktion viele Jahre im Regionalausschuss Bramfeld, Steilshoop, Farmsen, Berne gearbeitet. Ebenfalls bestätigt wurden Philipp Hentschel (Schriftführer) und Sandra Hentschel (Kassenwart) sowie die Beisitzer Sophie-Louise Bartmann, Denham Block, Rolf Danilow, Harald Gohert, Sandro Kappe, Tobias Klecha, Elke Kreuzmann, Friedrich Nahrgang, Jürgen Peters, und Tim Petukat. Insgesamt besteht der Vorstand des Ortsverbandes aus 15 der insgesamt rund 200 Mitglieder.

In den letzten zehn Jahren hat der Ortsverband kontinuierlich an der Entwicklung des politischen Nachwuchses gearbeitet. Die Erfahrungen der Älteren werden an die Jüngeren weiterzugeben, um sie langsam an die politische Verantwortung heranzuführen. Die Förderung der Frauen steht hierbei im Mittelpunkt.

Kreuzmann: „Ich freue mich ganz besonders, dass wir unsere kontinuierliche und harmonische Arbeit mit einem kompetenten und vielseitigen Team fortsetzen können. Insbesondere die Verstärkung des Vorstandes durch zwei junge und engagierte Frauen bestätigt unser jahrelanges Bestreben, den weiblichen politischen Nachwuchs zu fördern.“

„Wir wollen für unsere Mitglieder und Gäste aus den Stadtteilen weiter attraktive Veranstaltungen anbieten. Außerdem werden wir unsere vielen Kontakte zu den Vereinen und Institutionen vor Ort weiter ausbauen, um die Belange der Mitmenschen in unseren Stadtteilen wirksam vertreten zu können. Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit zahlreichen Infoständen und Gesprächsangeboten präsent sein und uns aktiv an der Weiterentwicklung von Bramfeld und Umgebung beteiligen.”, so Kreuzmann weiter.






Ostereiersammeln für kleine Kinder bis 8 Jahre

Wir freuen uns auf das traditionelle Ostereiersammeln für kleine Kinder bis 8 Jahre.

Am 27. März (Ostersonntag) veranstaltet der CDU-Ortsverband Bramfeld/Steilshoop wieder das große traditionelle Ostereiersammeln für kleine Kinder bis 8 Jahre auf der Glindwiese.



Unser Dank gilt den Bramfelder Geschäftsleuten und den vielen Menschen, die uns mit ihren Spenden unterstützt haben, denn ohne diese Spenden wäre das Ostereiersammeln nicht möglich.



Nach einer Begrüßung werden unser stellvertretender Ortsvorsitzender Fred Kreuzmann sowie unser Wahlkreisabgeordneter in der Hamburgischen Bürgerschaft Thomas Kreuzmann MdHB und der Wandsbeker Bundestagsabgeordnete Jürgen Klimke MdB das Signal zum Start des Ostereiersammelns für unsere Kleinsten bis 8 Jahre geben. Für einen kleinen Imbiss ist ebenfalls gesorgt.

Wie in den vergangenen Jahren werden die Mitglieder unseres Ortsvorstandes wieder zur Freude unserer Kleinsten einige tausend bunte Ostereier und Osterhasen auslegen. Diese Veranstaltung erfreut sich allseits steigender Beliebtheit.

Seien Sie bitte rechtzeitig vor Ort, damit alle Kinder etwas bekommen.






Thomas Kreuzmann im Präsidium der Hamburgischen Bürgerschaft

Das neue Präsidium der Hamburgischen Bürgerschaft ist komplett.

In seiner zweiten Sitzung wählte die Bürgerschaft Detlef Ehlebracht (AfD) zum Vizepräsidenten. Die neuen Schriftführer heißen Güngör Yilmaz (SPD) und Thomas Kreuzmann (CDU). Die Wahl der weiteren Mitglieder des Präsidiums hatte bereits in der konstituierenden Sitzung stattgefunden. Dem Präsidium gehören seither die Präsidentin Carola Veit (SPD), der Erste Vizepräsident Dietrich Wersich (CDU), die Vizepräsidenten Barbara Duden (SPD), Antje Möller (Grüne), Christiane Schneider (DIE LINKE) und Dr. Wieland Schinnenburg (FDP) an.

Ich bedanke mich ganz herzlich für das überwältigende Votum der Abgeordneten!





Videos meiner Debatten

Meine Reden in den Debatten
der Hamburgischen Bürgerschaft  

Ich habe zu unterschiedlichen Themenbereichen meine Gedanken geäußert und vertreten. Hierzu gibt es eine Vielzahl an Videomitschnitten, die sich hier angesehen werden können.

Bilder und Termine

Meine Aktivitäten und Aufgaben  

Auf der folgenden Seite können Sie immer nachvollziehen welcher öffentlichen Aufgabe ich mich gerade widme...