Sparda-Bank - freundlich & fair - Preis

Zum 16. Mal: 20.000 Euro von der Sparda-Bank Hamburg eG für faire Fußballteams

Die Sparda-Bank Hamburg hat in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Fußballverband (HFV) den „Sparda-Bank - freundlich & fair"-Preis ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Fairness bei den Herren- und Frauen-Teams im Hamburger Amateurfußball zu unterstützen und zu fördern. Hierfür hat die Sparda-Bank Hamburg insgesamt Preise im Wert von 40.000 € pro Saison zur Verfügung gestellt.

Zum mittlerweile sechszehnten Mal zeichnen die Sparda-Bank und der Hamburger Fußball-Verband spielklassenübergreifend die Mannschaften aus, die durch faires Spiel überzeugt haben.

„Seit acht Jahren zeichnet die Sparda-Bank als Partner des Hamburger Fußball-Verbandes Mannschaften für Fair-Play mit bisher insgesamt 300.000,- ausgeschütteten Euro aus. Mit ihrem fairen Verhalten sind die Spielerinnen und Spieler im Hamburger Fußball-Verband Vorbilder und Aushängeschilder“, so Dirk Fischer, Präsident des Hamburger Fußball-Verbandes.

Ich gratuliere ganz herzlich den 1. Frauen des TuS Berne!